21. November 2019 07:53

Chronik

Elon Musk muss sich Verleumdungsprozess stellen

  • Tesla-Chef Elon Musk muss sich wegen der Beleidigung eines britischen Höhlenforscher als "Pädo-Typ" vor Gericht verantworten.
  • "Wir freuen uns auf den Prozess", teilte Musks Anwalt Alex Spiro mit.
  • Unsworth hatte ein von Musk angebotenes Mini-U-Boot zur Rettung der Fußballmannschaft abgelehnt und als "PR-Trick" bezeichnet.
  • Unsworth wies die Anschuldigungen zurück und reichte Klage gegen Musk ein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ