16. Januar 2020 09:58

Politik

Elterninitiative gegen Ziffernnoten an den Volksschulen

  • Mit diesem Schuljahr wurden an Volksschulen ab dem zweiten Semester der 2. Klasse wieder verpflichtend Ziffernnoten eingeführt.
  • Die Maßnahme der ÖVP-FPÖ-Regierung war hoch umstritten, im Regierungsprogramm von Türkis-Grün wird sie allerdings nicht infrage gestellt.
  • Nun macht eine Elterninitiative aus Vorarlberg mit der Petition "Nein zum Notenzwang" erneut dagegen mobil. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ