26. April 2020 10:14

Chronik

Ende der Ausgangssperre für Spanier ab 2. Mai in Sicht

  • Nach einer wochenlangen strikten Ausgangssperre sollen die Spanier ab dem 2. Mai zumindest wieder im Freien Sport treiben und spazieren gehen können.
  • Das stellte Regierungschef Pedro Sanchez am Samstagabend in einer Fernsehansprache in Aussicht.
  • Am Sonntag durften erstmals seit Beginn der strengen Ausgangssperre vor sechs Wochen Kinder wieder ins Freie.
  • Dies sei die niedrigste Zahl seit dem 20. März. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ