7. Januar 2020 05:12

Chronik

Entscheidung über U-Haft für Südtiroler Unfalllenker

  • Nachdem der Unfalllenker von Südtirol ins Gefängnis verlegt worden ist, steht nun eine Anhörung zu seiner Untersuchungshaft an.
  • Der Termin könnte nach Angaben der Polizei in Bozen am heutigen Dienstag sein.
  • Der 27-jährige Südtiroler hatte am Sonntag im Wintersportort Luttach bei einem Unfall sieben junge Deutsche tödlich verletzt.
  • Ihm drohen wegen der Schwere des Unglücks bis zu 18 Jahre Haft. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ