19. Oktober 2019 01:22

Politik

Enttäuschung in Tirana und Skopje nach EU-Nichtentscheid

  • In Nordmazedonien und Albanien herrscht große Enttäuschung über die ausgebliebenen Signale der EU zu Gesprächen über die mögliche Mitgliedschaft der beiden Balkanstaaten.
  • Die Teilnehmer des EU-Gipfels in Brüssel hatten in der Nacht auf Freitag trotz sechsstündiger Diskussion keine Einigung über den Start von Beitrittsverhandlungen mit Skopje und Tirana erzielt. (c) APA.