12. Oktober 2019 08:48

Chronik

Entwaldung im brasilianischen Amazonasgebiet enorm gestiegen

  • Demnach könnte in diesem Jahr erstmals die Schwelle einer jährlichen Verringerung der Waldfläche um insgesamt 10.000 Quadratkilometer erreicht werden.
  • Laut dem Inpe wurden von Jänner bis September 2019 mehr als 7.800 Quadratkilometer entwaldet, im Vorjahreszeitraum waren es gut 4.000 Quadratkilometer.
  • Im gesamten Jahr 2018 waren demnach knapp 5.000 Quadratkilometer Wald vernichtet worden. (c) APA.