26. Dezember 2018 07:13

Kultur

Erl-Gastdirigent Hahn will kein "allwissender Diktator" sein

  • Der junge steirische Dirigent Patrick Hahn beschreibt sein Dirigenten-Idealbild als jenseits eines "allwissenden Diktators".
  • Für die Oper "L'occasione fa il ladro" von Gioachino Rossini, welche bei den Tiroler Festspielen Erl am 30. Dezember Premiere feiert, hat er dennoch so manche "undemokratische" Entscheidung getroffen.
  • "Als Dirigent weiß man heutzutage nicht deutlich mehr als die Musiker." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ