17. Dezember 2019 18:10

Chronik

Ermittlungen gegen steirischen Polizisten nach Notruf-Affäre

  • Gegen einen hochrangigen steirischen Polizisten, der mit seinen Äußerungen gegenüber einem Kollegen am Notruf-Telefon für Schlagzeilen gesorgt hat, wird nun einem Zeitungsbericht vom Dienstag zufolge ermittelt.
  • Die Klagenfurter Staatsanwaltschaft hat, wie ein Sprecher dieser Behörde der "Kronen Zeitung" bestätigte, im Auftrag der Oberbehörde Ermittlungen wegen versuchter Nötigung aufgenommen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ