4. Mai 2020 11:45

Chronik

Erneut mehr als 10.000 Neuinfizierte in Russland

  • Die Zahl der in Russland mit dem Coronavirus binnen 24 Stunden Neuinfizierten ist am Montag wie am Vortag über 10.000 Menschen gelegen.
  • In den vergangenen Wochen wurden die Corona-Tests in Russland deutlich ausgeweitet.
  • Rund 2.000 Arbeiter seien rund um die Uhr im Einsatz.
  • Birjukow zufolge bereitet die Millionenstadt derzeit an 44 Stellen neue provisorische Kliniken mit insgesamt 10.000 Betten vor. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ