9. November 2019 11:26

Politik

Erneut Proteste in Chile gegen Regierungspolitik

  • Zehntausende Menschen haben in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile erneut gegen die Politik der Regierung demonstriert.
  • Die Teilnehmer trugen chilenische Fahnen und Transparente mit Parolen gegen den konservativen Präsidenten Sebastian Pinera.
  • Als der Protestzug am Präsidentenpalast vorbeizog, forderten die Demonstranten den Rücktritt des Präsidenten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ