19. November 2019 14:35

Politik

Erneute Krawalle in Chile

  • Einen Monat nach Beginn der teilweise gewaltsamen Massenproteste ist es in Chile erneut zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften gekommen.
  • Rund 3.000 Demonstranten versammelten sich am Montag im Zentrum der Hauptstadt Santiago de Chile.
  • "Chile ist aufgewacht", skandierten die Demonstranten auf der zentralen Plaza Italia. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ