28. November 2019 11:54

Chronik

EU-Parlament nimmt Resolution zu "Klimanotstand" an

  • Um die Reduktion tatsächlich zu erreichen, müsse "an vielen Schrauben gedreht" werden, hieß es.
  • Tatsächlich hat die Ausrufung des "Klimanotstandes" durch das EU-Parlament keine direkten Konsequenzen, es handelt sich um einen symbolischen Akt.
  • Greenpeace kritisierte am Donnerstag den "Mangel an Substanz" der Resolution des Europaparlaments. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ