24. Oktober 2019 14:01

Politik

EU will Großbritannien weiteren Brexit-Aufschub gewähren

  • Die EU dürfte den Weg für eine neuerliche Brexit-Verschiebung freimachen.
  • Eine dreimonatige Verschiebung des Brexit bis Ende Jänner 2020 gilt momentan als die wahrscheinlichste Variante.
  • Im Falle einer mehrmonatigen Verschiebung des Brexits muss Großbritannien wohl noch einmal einen neuen EU-Kommissar benennen.
  • Ursprünglich hätte Großbritannien am 29. März aus der EU austreten sollen. (c) APA.