22. Mai 2020 22:02

Politik

Eurojust: IS-Kämpfer auch für Kriegsverbrechen verfolgen

  • Ehemalige Kämpfer des Islamischen Staates (IS) sollten in Europa nach einem Bericht von Eurojust nicht nur als Terroristen, sondern auch als Kriegsverbrecher vor Gericht gebracht werden.
  • "Ihre Mitglieder sind daher auch schuldig an Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord", betont Eurojust. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ