4. Mai 2020 10:25

Sport

Europäischer Schwimm-Verband weist Vorwürfe zurück

  • Der Europäische Schwimmverband LEN hat Vorwürfe gegen einen Spitzenfunktionär wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten zurückgewiesen.
  • Die vorgebrachten Vorwürfe seien haltlos.
  • Bei den Vorwürfen geht es um angeblich nicht zu erklärende Zahlungen an unbekannte Firmen.
  • Consolo, von 1990 bis 2008 Präsident der LEN, war 2019 einem anonymen Hinweis auf diese finanziellen Unregelmäßigkeiten nachgegangen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ