20. Dezember 2019 07:56

Wirtschaft

Facebook: Daten von 267 Millionen Nutzern im Darknet

  • Experte entdeckte seinen Angaben von 267 Millionen Nutzern im Darknet.
  • Es sei eine Datenbank mit Namen, Passwörtern und Telefonnummern von Nutzern vor allem aus den USA.
  • Die Daten seien vergangene Woche von einer Hackergruppe angeboten worden.
  • Facebook teilte am Donnerstag mit, es prüfe das mögliche Leck.
  • "Wir glauben aber, dass es sich um Informationen handelt, die beschafft wurden, bevor wir seit einigen Jahren den Datenschutz verbessert haben", sagte ein Sprecher.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ