12. November 2019 11:15

Wirtschaft

Facebook greift heimlich auf iPhone-Kamera zu

  • Die Facebook-App aktiviert im Hintergrund die iPhone-Kamera, berichtet "futurezone.at".
  • Betroffen sind Geräte mit der aktuellsten Version von iOS 13.
  • Publik gemacht hat dies ein Joshua Maddux via Twitter.
  • Demnach aktiviert sich die Kamera automatisch, sobald die Facebook-App gestartet wird.
  • Unklar ist, ob es sich um einen Fehler seitens Apple oder Facebook handelt. Beide Firmen äußerten sich bisher nicht.
  • Abhilfe schafft die Einschränken der App-Rechte.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ