31. Dezember 2018 16:45

Chronik

Falschen Kraftstoff getankt: Mann leerte Benzin in Kanal

  • Nachdem er in seinen Diesel-Pkw versehentlich Benzin getankt hatte, ist ein Autofahrer Montagfrüh bei einer Tankstelle im Bezirk Neusiedl am See zum Umweltsünder geworden.
  • Ein aufmerksamer Beobachter verständigte die Polizei, die den Lenker anzeigte, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.
  • Feuerwehrleute stellten fest, dass der Kanal in ein Regenwasserauffangbecken mündete. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ