21. Dezember 2019 17:07

Chronik

Fassadenstück erschlägt Frau in Madrid - Tote bei Unwettern

  • In Madrid ist am Freitagnachmittag eine Passantin von herabfallenden Fassadenstücken erschlagen worden.
  • Der Unfall geschah nur wenige hundert Meter von Touristenattraktionen wie dem Platz Puerta del Sol oder dem Prado-Museum entfernt.
  • Unwetter forderten zudem in Spanien nach Behördenangaben mindestens vier weitere Menschenleben.
  • Die Hintergründe des Unfalls waren am Samstag unklar. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ