22. Dezember 2018 05:57

Politik

Fast 300 Flüchtlinge vor libyscher Küste aus Seenot gerettet

  • Zunächst seien mehr als 200 Menschen in Sicherheit gebracht worden, teilte die spanische Hilfsorganisation Pro Activa Open Arms mit.
  • Sie befanden sich demnach an Bord zweier Schiffe, die zu sinken drohten.
  • Später retteten die NGO nach eigenen Angaben ein drittes Schiff mit 90 Flüchtlingen.
  • Die Hilfsorganisation ist mit drei Schiffen vor der Küste Libyens im Einsatz. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ