15. Oktober 2019 12:41

Politik

Fast 70.000 Kinder in Nordsyrien auf der Flucht

  • Seit dem Beginn der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien befinden sich nach Schätzungen des UNO-Kinderhilfswerks UNICEF fast 70.000 Kinder auf der Flucht.
  • Bis Montag seien in Nordostsyrien mindestens vier Kinder getötet und neun weitere verletzt worden, erklärte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore am Dienstag in New York.
  • Zudem gebe es Berichte über sieben getötete Kinder in der Türkei. (c) APA.