3. Mai 2020 11:32

Chronik

Feuerwehr zog in der Steiermark gesunkenen Pkw aus Teich

  • Die Feuerwehr im steirischen St. Martin im Sulmtal hat am späten Samstagabend einen Pkw nach einem Verkehrsunfall aus einem Teich gezogen.
  • Der Lenker war laut einer Aussendung mit seinem Auto von der regennassen Fahrbahn abgekommen und in dem Teich gelandet.
  • Er befreite sich selbstständig aus dem sinkenden Fahrzeug.
  • Die Feuerwehr barg den Pkw in rund zwei Stunden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ