20. Dezember 2019 14:20

Sport

FIFA: Frauen-WM womöglich bald alle zwei Jahre

  • FIFA-Präsident Gianni Infantino kann sich die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen alle zwei Jahre vorstellen.
  • Das sagte der Schweizer am Rande der Club-WM in Doha.
  • Derzeit wird die WM-Endrunde wie bei den Männern alle vier Jahre ausgetragen.
  • Die FIFA hat für die Endrunde 2023 bereits die Aufstockung des Starterfeldes von 24 auf 32 Mannschaften beschlossen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ