25. Dezember 2018 05:58

Politik

Flüchtlingsretter hoffen auf Nachfolgemission für "Aquarius"

  • Nach dem Aus für das Flüchtlingsrettungsschiff "Aquarius" hoffen die Betreiber Anfang 2019 auf eine Nachfolgemission.
  • Panama und die britische Kronkolonie Gibraltar hatten der "Aquarius" heuer die Flagge entzogen.
  • Deshalb hing das gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen betriebene Schiff wiederholt im Hafen der südfranzösischen Stadt Marseille fest.
  • "Bisher gibt es solch eine europäische Lösung nicht." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ