12. November 2019 09:25

Sport

Formel-1-Chef Carey präsentiert Nachhaltigkeitsstrategie

  • Die Formel 1 will mit einem "ehrgeizigen" Plan bis 2030 zum Umweltschutz beitragen.
  • Das Projekt solle umgehend beginnen, damit die Formel 1 ein nachhaltigerer Sport werde, heißt es in einer Mitteilung.
  • An dem Plan wurde nach Formel-1-Angaben ein Jahr intensiv gearbeitet.
  • "Unser Engagement für den weltweiten Umweltschutz ist entscheidend", sagte FIA-Chef Jean Todt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ