20. November 2019 14:25

Politik

FPÖ bunkerte Gold in Osttirol

  • Wie das "profil" aus Ermittlungsakten zitiert, lagerte die FPÖ in einer kleinen Pension in Osttirol Gold.
  • Im Zuge der Casinos-Affäre kam es im August 2019 zu einer sogenannten freiwilligen Nachschau durch die Ermittler.
  • In Tresoren lagerten in Summe drei "Metallkassetten – versperrt und mit notariellem Siegel".
  • Darin befanden sich laut Notariatsakt "Goldbarren mit der Beschriftung 'Münze Österreich 500 g Fine Gold 999,9'".
  • Zugang hatten nur vier Personen - u.a. Dominik Nepp.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ