13. November 2019 19:06

Politik

FPÖ-Funktionär in NÖ nach "Hitlergruß" ausgeschlossen

  • Die niederösterreichische FPÖ hat den Ortsparteiobmann von Loosdorf am Mittwoch nach dem Zeigen des "Hitlergrußes" mit sofortiger Wirkung aus der Partei ausgeschlossen.
  • Anlass ist ein Video, das dem Wochenmagazin "Falter" zugespielt wurde und auf dem zu sehen ist, wie der 24-Jährige den Arm emporstreckt und laut "Hitler" sagt.
  • Der Mann bringt sich in Position, streckt den Arm empor und sagt "Hitla". (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ