19. November 2019 09:59

Politik

FPÖ verschiebt Reform-Klausur auf Anfang 2020

  • Die FPÖ verschiebt ihre für Mitte Dezember geplante Klausur, die den "Neustart für die FPÖ" bringen soll.
  • Neuer Termin ist der 8. Jänner.
  • Das bestätigte Parteichef Norbert Hofer am Dienstag gegenüber der APA.
  • Sie findet nun zwei Tage vor dem FPÖ-Neujahrstreffen statt, so Hofer.
  • Hofer trat gegenüber der APA dieser Darstellung entschieden entgegen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ