16. Oktober 2019 09:46

Politik

FPÖ will sich zu Straches Facebook-Seite nicht äußern

  • Die FPÖ will sich zur Forderung ihres Ex-Chefs Heinz-Christian Strache, wieder Zugriff auf seine Facebook-Seite zu erhalten, vorerst nicht äußern.
  • Strache hat auf seine offizielle Facebook-Seite mit knapp 790.000 Fans, in dessen Impressum nicht er selbst, sondern die Partei steht, keinen Zugriff mehr.
  • Das bisher letzte Posting auf der Fan-Seite erfolgte am 2. Oktober. (c) APA.