18. Oktober 2019 20:41

Sport

Frankfurt holte mit 3:0 gegen Leverkusen vierten Saisonsieg

  • Eintracht Frankfurt hat am Freitagabend zum Auftakt der 8. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga den vierten Saisonsieg gefeiert.
  • Das Team des Vorarlberger Trainers Adi Hütter setzte sich mit ÖFB-Teamverteidiger Martin Hinteregger gegen Bayer Leverkusen mit 3:0 durch.
  • Der 1. FC Nürnberg erlitt indes im Kampf um den Aufstieg in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga einen großen Rückschlag. (c) APA.