22. Dezember 2019 19:42

Sport

Frankfurt konnte Negativtrend in Paderborn nicht stoppen

  • Adi Hütter ist es im letzten Spiel vor der Winterpause nicht geglückt, wie erhofft den Karren von Eintracht Frankfurt aus dem Dreck zu ziehen.
  • Der Europa-League-Sechzehntelfinalgegner von Red Bull Salzburg unterlag Schlusslicht Paderborn nach einer langen Herbstsaison im letzten Pflichtspiel 2019 in der deutschen Fußball-Bundesliga mit 1:2.
  • Ein Treffer von Bas Dost (72.) war am Ende zu wenig. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ