20. Oktober 2019 17:58

Kultur

Frankfurter Buchmesse verzeichnet Besucherzuwachs

  • Mit einem Plus bei Lesepublikum und Fachbesuchern ist die Frankfurter Buchmesse am Sonntag zu Ende gegangen.
  • ‎302.267 Besucher kamen auf das Messegelände, das waren 5,5 Prozent Zuwachs im Vorjahresvergleich, wie es am Abend in einer Mitteilung der Buchmesse hieß.
  • Gastland in diesem Jahr war Norwegen.
  • Die kommende Frankfurter Buchmesse findet vom 14. bis 18. Oktober 2020 statt. (c) APA.