5. Mai 2020 08:33

Sport

Frankreichs Liga zahlt Clubs mit Staatshilfe TV-Geld aus

  • Die französische Fußball-Profiliga (LFP) wird den Clubs der beiden höchsten Spielklassen mit Staatshilfe das Geld auszahlen, das ihnen durch den vorzeitigen Saisonabbruch wegen der Coronavirus-Pandemie an TV-Einnahmen entgangen ist.
  • Amiens und Toulouse lagen zum Zeitpunkt des Abbruchs auf den Rängen 19 und 20. Amiens fehlten vier Punkte auf die Rettung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ