23. Dezember 2018 13:05

Politik

Frankreichs Präsident ruft zu "Ordnung und Eintracht" auf

  • Am sechsten Protestwochenende der "Gelbwesten" in Frankreich in Folge ist die Zahl der Demonstranten weiter zurückgegangen.
  • Nach erneuten Ausschreitungen rief Präsident Emmanuel Macron am Sonntag zu "Ordnung und Eintracht" auf.
  • Landesweit zählte die Polizei am Samstag knapp 39.000 Demonstranten, nach 66.000 am Wochenende davor.
  • Dennoch hielten die "Gelbwesten" an ihren Protesten fest. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ