30. April 2020 13:36

Kultur

Franzobel über Coronakrise: "Erleben den Weltuntergang live"

  • Ein düsteres Bild zeichnen Franzobel und Robert Schneider von den gesellschaftspolitischen Folgen der Coronakrise.
  • "Bei Corona erleben wir den Weltuntergang live und können dazu tickern und bloggen", schreibt Franzobel im E-Mail-Austausch mit seinem Schriftstellerkollegen für die "NZZ"-Onlineausgabe.
  • Am Donnerstag eröffnet sein Text "Die Säuberung" die neue Monologreihe des Burgtheaters. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ