23. November 2018 10:11

Chronik

Frau gab sich als Witwe von Ex-Präsident von Südkorea aus

  • In Südkorea ist am Freitag eine Betrügerin festgenommen worden, die sich als ehemalige Präsidentengattin ausgegeben und einen Lokalpolitiker um umgerechnet knapp 350.000 Euro gebracht haben soll.
  • Nach Medienberichten gab die Frau vor, Kwon Yang Sook zu sein, die Witwe des ehemaligen Präsidenten Roh Moo Hyun.
  • Die Betrügerin soll rund zehn Prominente in Gwangju angeschrieben haben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ