30. Dezember 2018 18:57

Chronik

Frau im Ausseerland von Lawine mitgerissen

  • Eine Tschechin ist am Sonntag am Ahornkogel auf etwa 1.600 Meter Seehöhe von einer Lawine mitgerissen worden.
  • Die Wintersportlerin wurde mit einer Trage vom Berg geholt und ins Spital gebracht.
  • Alpinpolizei und Bergrettung rückten trotz der widrigen Wetterverhältnisse aus und auch Hubschrauber stiegen auf.
  • Bei Einbruch der Dunkelheit waren der Großteil der Begleiter zurück im Tal. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ