27. Dezember 2018 09:05

Chronik

Frau nach Brand in Klagenfurt in kritischem Zustand

  • Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war der Brand mit starker Rauchentwicklung gegen 3.45 Uhr in der Wohnung der Frau ausgebrochen, sie musste reanimiert werden.
  • Laut Polizei war die Wohnungstür verschlossen, sie wurde von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt aufgebrochen.
  • In der Wohnung waren auch noch zwei Hunde und zwei Katzen - ein Hund und eine Katze waren bereits verendet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ