21. Oktober 2019 11:44

Chronik

Frau soll in Wiener Lokal vergewaltigt worden sein

  • Eine Frau (38) soll in einem Lokal in Wien-Wieden vergewaltigt und schwer verletzt worden sein.
  • Ihre US-Cousine hat den Vorfall, der sich am 15. Oktober zugetragen habe, via Facebook publik gemacht.
  • K.o. Tropfen sind bisher nicht nachgewiesen werden, sagte Polizeisprecherin Irina Steirer.
  • Der Verdächtige werde am Dienstag im Laufe des Tages einvernommen. (c) APA.