7. Januar 2020 17:14

Sport

Frische Kräfte für Altach und SKN, Niangbo zurück zu Bullen

  • Der Dienstag hat für die acht Fußball-Bundesligisten Rapid, Hartberg, Admira, Mattersburg, Altach, St. Pölten, WSG Tirol und WAC nicht nur den Trainingsauftakt, sondern auch einige Bewegungen am Transfermarkt gebracht.
  • St. Pölten und Altach vermeldeten insgesamt vier Neue, zwei davon mit Erfahrung in ÖFB-Nachwuchsteams.
  • Salzburg holte den verliehenen Stürmer Anderson Niangbo vom WAC zurück. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ