23. Dezember 2019 11:18

Stars

Fritz Wepper hat den Tod seiner Frau noch nicht bewältigt

  • "Ihr Verlust ist unsagbar groß - nicht nur an ihrem Todestag, der sich nähert", sagte der 78-Jährige in einem am Montag veröffentlichten Interview mit der Illustrierten "Bunte".
  • Noch stecke er mitten in der Bewältigung dieses Schicksalsschlags, "aber der seelische Schulterschluss mit der Familie hilft mir sehr".
  • Fritz Wepper spürt nach eigenen Worten heute eine "astrale Nähe" zu ihr, die ihn tröste. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ