25. November 2019 12:29

Chronik

Fünf Tote bei Unwettern in Südfrankreich und Norditalien

  • Schwere Unwetter und Überschwemmungen haben am Wochenende in Südfrankreich und Norditalien für Chaos und massive Zerstörungen gesorgt.
  • Neue Regenfälle wurden im Zentrum des Landes und an Teilen der Atlantikküste erwartet.
  • In der Ortschaft Le Muy entdeckten Bergungsmannschaften ebenfalls eine Leiche.
  • In Venedig herrschte wieder Hochwasser, Teile der Stadt waren überschwemmt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ