22. Dezember 2019 11:07

Chronik

Fünf Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Oberösterreich

  • Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat Samstagnachmittag in Sierning in Oberösterreich fünf Verletzte gefordert.
  • Bei einem Auto wurde durch den starken Aufprall der Motor herausgerissen und rund zehn Meter weit in eine Wiese geschleudert, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.
  • Der 20-Jährige wurde schwer verletzt, ihn brachte man in das Krankenhaus nach Steyr. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ