26. Oktober 2019 09:13

Stars

Für Katarina Witt ist "Ost-Frau" ein Gütesiegel

  • Katarina Witt fühlt sich durch ihre DDR-Vergangenheit freier und toleranter als viele Frauen im Westen.
  • "Für mich waren Mann und Frau immer auf Augenhöhe, das war in meinem Elternhaus so, aber auch in der Schule und bei Freunden", wird "Kati" zitiert.
  • "Eine launige Sendung, doch es waren weder unsere DDR-Musik noch unsere Filme noch unsere Serien vertreten", sagte die 53-Jährige. (c) APA.