3. November 2018 14:00

Chronik

Fußgänger lief in Wien mit 2,6 Promille in Auto

  • Ein betrunkener Fußgänger ist am späten Freitagabend am Lerchenfelder Gürtel in Wien in ein Auto gelaufen und verletzt worden.
  • Nach Angaben der Polizei hätte der 48-Jährige an einer Ampel warten müssen.
  • Der Mann wurde mit Verletzungen im Bauchbereich, deren Ausmaß ungeklärt blieb, in ein Spital gebracht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ