25. Dezember 2019 16:50

Kultur

Gal Gadot will umstrittenen Roman "Borderlife" verfilmen

  • Die aus Israel stammende "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot (34) will den Roman "Borderlife" über eine jüdisch-arabische Liebe auf die Leinwand bringen.
  • Das Buch von Dorit Rabinyan war 2015 in Israel von den Bücherlisten der Schulen gestrichen worden.
  • Der Original-Film "Wonder Woman" mit Gadot, Chris Pine und Robin Wright war 2017 ein großer Kinohit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ