6. November 2018 10:42

Chronik

Gates unterstützt Chinas "Toilettenrevolution" mit Kotaktion

  • Bei einer Konferenz in Peking überraschte der Microsoft-Gründer die Teilnehmer am Dienstag jedoch genau damit - einem Glas mit menschlichen Exkrementen in seiner Hand.
  • Mit der Aktion wollte Gates auf ein Problem aufmerksam machen, das Entwicklungsländer auf der ganzen Welt betrifft: fehlende Toiletten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ