14. November 2019 05:26

Politik

Gazastreifen: Raketenangriffe auf Israel trotz Berichten über Waffenruhe

  • Trotz offiziell unbestätigter Berichte über eine Waffenruhe zwischen Israel und der Palästinenserorganisation Islamischer Jihad hat es auch am Donnerstag in der Früh weiter Raketenbeschuss auf Israel gegeben.
  • Die Zahl der getöteten Palästinenser im Gazastreifen durch israelische Luftangriffe stieg unterdessen auf 34.
  • In Israel wie auch im Gazastreifen wurden jeweils Dutzende Menschen verletzt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ