14. Januar 2020 08:52

Chronik

Geburt in öffentlicher Toilettenanlage im Nordburgenland

  • Am frühen Dienstagmorgen ist in einer öffentlichen Toilettenanlage in Kittsee ein Mädchen geboren worden.
  • Laut Tobias Mindler vom Rotem Kreuz (RK) war die 30-jährige Mutter mit ihrem Mann auf dem Weg ins Krankenhaus Hainburg.
  • Als klar wurde, dass die Geburt früher als erwartet eintreten sollte, hielt das Paar an der öffentlichen Toilette und verständigte die Rettung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ