29. November 2019 12:41

Politik

Gedenken an tschechisch-österreichische Grenzöffnung 1989

  • Außenminister Alexander Schallenberg hat am Freitag gemeinsam mit seinem tschechischen Amtskollegen Tomas Petricek sowie der niederösterreichischen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) sowie dem südmährischen Kreishauptmann Bohumil Simek der Grenzöffnung vor 30 Jahren gedacht.
  • Sie trafen einander auf der Thayabrücke zwischen Hardegg und Cizov und besichtigten Reste des Eisernen Vorhangs. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ